World Flags Junior Cup 2018

Vor dem Turnier fand die Pressekonferenz und die Gruppenauslosung in der Deutschen Botschaft in Moskau statt. Der Fernsehsender 360 berichtete über die Zusammensetzung der Gruppen und die Vorbereitung des Stadions auf das Turnier. Vertreter der Botschaften informierten über die Ziele ihrer Mannschaften beim Turnier.

Nach dem Turnier hat der Russische Fußballverband ein Video mit den Highlights der Veranstaltung erstellt:
- Schöne Eröffnungszeremonie;
- Grußworte der Gäste des Turniers (u.a. des Oberbürgermeisters von Chimki Dmitri Woloschin, sowie des Botschafters von Dänemark Thomas Winkler, des Botschafters von Deutschland Rüdiger von Fritsch und der Botschafterin von Mexiko Norma Pensado Moreno;
- Fragmente der Spiele.

Stadion "New Khimki"

Chimki, Maschinzewa-Str. 2a

Der erste World Flags Junior Cup Turnier fand im Stadion "New Khimki" statt.
Kinder der Chimki-Fußballschule trainieren und spielen in diesem Stadion Fußball. Es verfügt über zwei beheizte Kunstfelder, ein Minifußballfeld, Tribünen und ein Fußballcafé.
Das Hauptfeld ist von überdachten Zuschauertribünen umgeben und ist für professionelle Fußballwettbewerbe zugelassen.
Die Rekonstruktion wurde im September 2015 abgeschlossen. Die Anzahl der Umkleidekabinen wurde erhöht, es entstand eine moderne Turnhalle, ein Lehrraum, ein Trainerraum und ein neues medizinisches Büro. Der Fußballplatzbelag auf den Fußballfeldern wurde ersetzt.

Scroll Up