Über uns

Das Projekt World Flags Junior Cup ist eine gemeinsame Initiative von der Deutschen Botschaft Moskau und der Stadtverwaltung von Chimki.

Im Jahre 2017 haben wir beschlossen im Vorfeld des Confederation Cup's ein Kinderfußballturnier durchzuführen. Zu diesem Turnier haben wir 6 andere Botschaften in Moskau eingeladen: Australien, Kamerun, Chile, Mexiko, Neuseeland und Portugal.

Nach dem erfolgreichen ersten Turnier fand auch das zweite Turnier statt - im Jahre 2018 vor dem FIFA World Cup - diesmal mit 12 Mannschaften: Argentinien, Australien, Kamerun, Chile, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Mexiko, Polen, Portugal, Russland und Spanien.

Der Anlass für die Durchführund des dritten Turniers war der Internationale Kindertag, vor allem aber - der Enthusiasmus von allen teilnehmenden Mannschaften und unsere gemeinsame Entscheidung das Turnier zu einer Tradition zu machen. Am 1. Juni 2019 waren auf dem "Rodina"-Stadion 18 Mannschaften vertreten: Argentinien, Belgien, Kamerun, Chile, Kroatien, Tschechien, Dänemark, Europäische Union, Israel, Deutschland, Malta, Mexiko, Polen, Portugal, Russland, Spanien, Qatar und Vietnam.

Die Sprache des Fußballs gibt Kindern aus verschiedenen Ländern Möglichkeit neue Freunde zu finden, mit Respekt zueinander zu spielen und jedes Jahr an einem kleinen World Cup teilzunehmen!

Copy Right: World Flags Junior Cup, World Flags Junior Cup YouTube, Дмитрий Волошин YouTube, Arena Khimki, МОСРЕГ YouTube, РФС ТВ YouTube.

Scroll Up